Impfungen bei Ihrer Hausärztin

Vereinbaren Sie bitte einen Impf-Termin direkt mit Ihrer Hausärztin und am besten nutzen Sie dafür das persönliche Formular und wir rufen Sie zurück.

Bitte wählen Sie Ihre Hausärztin. Ein Klick genügt

Wir führen zZt. überwiegend die Booster-Impfung für unsere Patienten durch, aber natürlich verabreichen wir auch die 1. und 2. Impfdosis für bislang ungeimpfte Patienten und verwenden dafür ausschließlich mRNA-Wirkstoffe. Bitte beachten Sie auch unsere Ankündigungen des Sonder-Impftages.
Im Folgenden finden Sie die entsprechenden Aufklärungsinformationen des RKi und den Anamnese-Fragebogen.
Weitere Information finden Sie auf der RKi-Webseite: Übersetzungen der Dokumente in viele Sprachen und Empfehlungen der Stiko - Ständige Impfkommission.

Klicken Sie zum Download der Dokumente

Dies sind der Fragebogen und die Einwilligungserklärung, die Dokumente die Ihre Ärztin vor der Impfung unbedingt benötigt. Bitte füllen Sie alles wahrheitsgemäß aus und bringen Sie die Dokumente zum Termin mit.
Übrigens: Auch wenn Sie den digitalen Impfnachweis in Form der CovPass-App bereits auf Ihrem Smartphone haben, vergessen Sie bitte nicht, auch Ihren gelben Impfpass mitzubringen.
Zugegeben, es ist eine ganze Menge zu lesen, aber es ist wichtig! Bitte lesen Sie diese Informationen aufmerksam durch. Die Texte sind nur in deutscher Sprache, lassen Sie sich bitte helfen, wenn Sie etwas nicht verstehen.

Auf der Seite des RKI finden Sie Übersetzungen in viele Sprachen.
Bitte klicken Sie hier für Übersetzungen

Wie gehen wir weiter vor

Unser Ziel sind kurze Wartezeiten bei Ihrer Impfung und dafür benötigen wir Ihre Mithilfe. Wenn wir einen Termin vereinbart haben, nehmen Sie ihn bitte unbedingt auch wahr, damit kein kostbarer Impfstoff verloren geht.
Es ist ja auch sehr wichtig, nicht zu viele Patienten gleichzeitig vor Ort zu versammeln. Kommen Sie also nicht zu früh oder zu spät. Notfalls rufen Sie bitte nochmals kurz an.
Denken Sie bitte auch daran, dass Sie nach der eigentlichen Impfung noch einige Minuten zur Beobachtung bei uns bleiben.

So geht´s in Kurzform:
-
Wir vereinbaren einen Termin
- Sie laden beide Dokumente herunter und füllen sie aus
- die ausgefüllten drucken Sie aus und unterschreiben
- Sie bringen die fertigen Dokumente und Ihren Impfpass zum Termin in der Praxis mit
- Wir erstellen auch einen QR-Code, den Sie in Ihre App aufnehmen können